Fortbildungsangebote

Im Jahr 2019 Die PFS bietet eine Fortbildungsreihe in Kooperation mit der Vitos Tagesklinik für Kinder-und Jugendpsychiatrie Hanau zu folgenden Krankheitsbildern an: 27.02.19, 14-16:00 Uhr: „ADHS oder nicht?“ Die hyperaktiven und unkonzentrierten Kinder und Jugendlichen im psychiatrischen und schulischen Kontext mit Jörg Lüders-Heckmann, ltd. Oberarzt Vitos KJP Hanau und Claudia Steinkrüger, Schulleiterin PFS Anmeldungen für Lehrer bis 20.02.19 unter Poststelle@sfk.hanau.schulverwaltung.hessen.de 27.03.19, 14-16:00 Uhr: „Die hat doch nix!“ Schulvermeidung: die unauffälligen Kinder und Jugendlichen im psychiatrischen und schulischen Kontext mit Dr. Barbara Steinberger, Psychologin KJP Hanau und Claudia Steinkrüger, Schulleiterin PFS Anmeldungen für Lehrer bis 20.03.19 unter Poststelle@sfk.hanau.schulverwaltung.hessen.de 15.05.19, 14-16:00 Uhr: „Ritzen – nur Mode oder seelische Not?“ Vom schwierigen Umgang mit selbstverletzendem Verhalten im psychiatrischen und schulischen Kontext mit Jörg Lüders- Heckmann, ltd. Oberarzt Vitos KJP Hanau und Claudia Steinkrüger, Schulleiterin PFS Anmeldungen für Lehrer bis 08.05.19 unter Poststelle@sfk.hanau.schulverwaltung.hessen.de 18.09.19, 14-16:00 Uhr: „Provokateure und Störenfriede im Unterricht“ Vom schwierigen Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit auffälligem Sozialverhalten im psychiatrischen und schulischen Kontext mit Jörg Lüders-Heckmann, ltd. Oberarzt Vitos KJP Hanau und Claudia Steinkrüger, Schulleiterin PFS Anmeldungen für Lehrer bis 11.09.19 unter Poststelle@sfk.hanau.schulverwaltung.hessen.de Veranstaltungsort für alle Termine: Hohe Landesschule Hanau, Alter Rückinger Weg 53, 63452 Hanau

Fortbildungsangebote

Im Jahr 2019 Die PFS bietet eine Fortbildungsreihe in Kooperation mit der Vitos Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Hanau zu folgenden Krankheitsbildern an: 27.02.19, 14-16:00 Uhr: „ADHS oder nicht?“ Die hyperaktiven und unkonzentrierten Kinder und Jugendlichen im psychiatrischen und schulischen Kontext mit Jörg Lüders-Heckmann, ltd. Oberarzt Vitos KJP Hanau und Claudia Steinkrüger, Schulleiterin PFS Anmeldungen für Lehrer bis 20.02.19 unter Poststelle@sfk.hanau.schulverwaltung.hessen.de 27.03.19, 14-16:00 Uhr: „Die hat doch nix! Schulvermeidung: die unauffälligen Kinder und Jugendlichen im psychiatrischen und schulischen Kontext mit Dr. Barbara Steinberger, Psychologin KJP Hanau und Claudia Steinkrüger, Schulleiterin PFS Anmeldungen für Lehrer bis 20.03.19 unter Poststelle@sfk.hanau.schulverwaltung.hessen.de 15.05.19, 14-16:00 Uhr: „Ritzen – nur Mode oder seelische Not?“ Vom schwierigen Umgang mit selbstverletzendem Verhalten im psychiatrischen und schulischen Kontext mit Jörg Lüders-Heckmann, ltd. Oberarzt Vitos KJP Hanau und Claudia Steinkrüger, Schulleiterin PFS Anmeldungen für Lehrer bis 08.05.19 unter Poststelle@sfk.hanau.schulverwaltung.hessen.de 18.09.19, 14-16:00 Uhr: „Provokateure und Störenfriede im Unterricht“ Vom schwierigen Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit auffälligem Sozialverhalten im psychiatrischen und schulischen Kontext mit Jörg Lüders- Heckmann, ltd. Oberarzt Vitos KJP Hanau und Claudia Steinkrüger, Schulleiterin PFS Anmeldungen für Lehrer bis 11.09.19 unter Poststelle@sfk.hanau.schulverwaltung.hessen.de Veranstaltungsort für alle Termine: Hohe Landesschule Hanau, Alter Rückinger Weg 53, 63452 Hanau

Paula-Fürst Schule Hanau

Förderschwerpunkt kranke Schülerinnen und Schüler der Vitos Tagesklinik Hanau

Paula-Fürst Schule Hanau

Förderschwerpunkt kranke Schülerinnen und

Schüler der Vitos Tagesklinik Hanau