Wir machen Schule mit Schülerinnen und Schülern, die über einen längeren Zeitraum aufgrund einer medizinisch-therapeutischen Behandlung ihre Stammschule nicht besuchen können. Wir unterrichten Schülerinnen und Schüler aller Schulformen nach den jeweiligen Bildungs- und Rahmenplänen in Kooperation mit den Stammschulen mit dem Ziel, den Anschluss an die Stammschule zu finden und zu halten Wir fördern individuell die Lern- und Leistungsmotivation unserer Schülerinnen und Schüler die soziale und emotionale Kompetenz unserer Schülerinnen und Schüler jeweils abgestimmt auf den Behandlungsplan und mit Rücksicht auf das individuelle Krankheitsbild Das Schulpsychologische Beratungstelefon für Eltern und Schülerinnen und Schüler aus dem Main- Kinzig-Kreis und der Stadt Hanau erreichen Sie in der Zeit von Montag-Freitag von 09:00-12:00 Uhr unter der Telefonnummer 06181-9062103. Betreuungsnotfallhotline: Anspruchsberechtigte Eltern, die kurzfristig an den Wochenenden in den Osterferien und an den Osterfeiertagen Schwierigkeiten haben, ihr Kind an ihrer Schule betreuen zu lassen, können sich unter der Nummer 06181-9062-104 an das Staatliche Schulamt wenden. Wochentags sind die Schulen in der Regel erreichbar. Flyer: Die wichtigsten Hilfsangebote Flyer: Sorgentelefon für Eltern und Kinder

Herzlich Willkommen

Wir machen Schule mit Schülerinnen und Schülern, die über einen längeren Zeitraum aufgrund einer medizinisch-therapeutischen Behandlung ihre Stammschule nicht besuchen können. Wir unterrichten Schülerinnen und Schüler aller Schulformen nach den jeweiligen Bildungs- und Rahmenplänen in Kooperation mit den Stammschulen mit dem Ziel, den Anschluss an die Stammschule zu finden und zu halten Wir fördern individuell die Lern- und Leistungsmotivation unserer Schülerinnen und Schüler die soziale und emotionale Kompetenz unserer Schülerinnen und Schüler jeweils abgestimmt auf den Behandlungsplan und mit Rücksicht auf das individuelle Krankheitsbild Das Schulpsychologische Beratungstelefon für Eltern und Schülerinnen und Schüler aus dem Main-Kinzig-Kreis und der Stadt Hanau erreichen Sie in der Zeit von Montag- Freitag von 09:00-12:00 Uhr unter der Telefonnummer 06181-9062103. Betreuungsnotfallhotline: Anspruchsberechtigte Eltern, die kurzfristig an den Wochenenden in den Osterferien und an den Osterfeiertagen Schwierigkeiten haben, ihr Kind an ihrer Schule betreuen zu lassen, können sich unter der Nummer 06181-9062-104 an das Staatliche Schulamt wenden. Wochentags sind die Schulen in der Regel erreichbar. Flyer: Die wichtigsten Hilfsangebote Flyer: Sorgentelefon für Eltern und Kinder

Herzlich Willkommen

Paula-Fürst Schule Hanau

Förderschwerpunkt kranke Schülerinnen und Schüler der Vitos Tagesklinik Hanau

Paula-Fürst Schule Hanau

Förderschwerpunkt kranke Schülerinnen und

Schüler der Vitos Tagesklinik Hanau